1. Deutscher Winterwandertag

Vom 20. bis 24. Januar 2016 fand in Willingen der 2. Deutsche Winterwandertag statt.

Anders als bei der Premierenveranstaltung im Jahr 2014 bekamen die Teilnehmer  des 2. Deutschen Winterwandertages diesmal einen Eindruck von der gesamten Vielfalt des Winterwanderns. Pünktlich zum Beginn verwandelte sich Willingen in eine tiefverschneite Winterlandschaft. Bei Minusgraden und blauem Himmel gab es in den Folgetagen beste Bedingungen für das umfangreiche Wander- und Freizeitprogramm. Dazu gehörten neben Wanderungen die Themen Gesundheit, Wellness, Spiel und Spaß sowie Naturerlebnisse. Insgesamt standen rund 60 Angebote zur Auswahl an denen 1.573 Besucher teilnahmen.

Der im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende Deutsche Winterwandertag ergänzt den traditionell einmal jährlich ebenfalls vom DWV im Sommer veranstalteten Deutschen Wandertag. Zu diesem weltweit größten Wanderfest kommen jährlich bis zu 30.000 Gäste. Der dritte Deutsche Winterwandertag wird im Jahr 2018 im Fichtelgebirge gemeinsam vom Fichtelgebirgsverein und der Erlebnisregion Ochsenkopf ausgerichtet.

Das Programmheft zum 2. Deutschen Winterwandertag können Sie sich hier als Blätterkatalog ansehen.

Impressionen vom 2. Deutschen Winterwandertag finden Sie » hier
© 2016 Jeske EDV-Service, erstellt mit Typo3